Weihnachten steht bald vor der Tür und Sie würden gerne einem Tauchanfänger oder auch einem Hobbytaucher eine Freude machen, haben aber noch keine Idee? In diesem Artikel stellen wir Ihnen die besten Geschenke für Taucher vor.

 

Geschenke für Tauchanfänger

Zu Beginn tasten sich die meisten Tauchanfänger erst langsam an das Tauchequipment heran. Daher eignen sich im besten Fall Gutscheine von Tauchgeschäften. Sollten Sie einen Teil zum Equipment beisteuern wollen, sind beispielsweise Tauchmasken eine gute Geschenkidee. Besonders beliebt ist bei Tauchanfängern das Tauchen in sogenannten Indoor-Tauchcentren. Viele Tauchanlagen bieten ebenfalls Gutscheine für Schnupperkurse an.

Für gewöhnlich benötigt jeder Tauchanfänger ein Logbuch, in dem er dort den Tauchort, die Tauchtiefe, die Tauchzeit und vieles mehr festhalten kann. Solche Logbücher gibt es in verschiedenen Variationen, die sich auch perfekt zum Verschenken eignen.

Eine weitere Geschenkidee speziell für Taucher ist eine Tauch-Reiseversicherung, welche einfach online abzuschließen ist. Zu den bekanntesten Anbietern gehört aquamed. Für gewöhnliche Reise- oder Urlaubstaucher empfehlen wir die Diver Card Basic, welche 49 Euro im Jahr kostet und mit der sämtliche Krankheiten oder Unfälle im Ausland versichert sind.

 

Kleine Geschenke für Taucher

Als kleines Geschenk eignen sich beispielsweise Tauchshirts mit witzigen Aufschriften. Für den guten Zweck können Sie ein Armband verschenken und gleichzeitig einen Teil des Preises an die Organisation 4Ocean, welche sich gegen die Verschmutzung der Ozeane einsetzt, spenden. Bei den Armbändern handelt es sich um unisex Armbänder, welche garantiert jedem Taucher gefallen werden.

Wasserdichte Tauchtaschen, auch genannt Drybags, sind für jeden Taucher wichtig, da Sie Ihre Wertgegenstände und vieles mehr mitnehmen können. Diese gibt es in unterschiedlichen Größen und Ausführungen zu kaufen.

Für Taucher, welche gerne die Welt bereisen und die unterschiedlichsten Tauchreviere erkunden, empfehlen wir eine Weltkarte zum rubbeln, wo alle Länder in unterschiedlichen Farben versteckt sind und nach den ersten Reisen eine ganz eigene Welt der besuchten Länder entsteht. Ein Geschenk, das garantiert jeden Taucher an die schöne Zeit zurückerinnert. Interessante Tauchbücher oder Biografien von bekannten Tauchern sind ebenfalls eine tolle Geschenkidee für Taucher.

Viele Taucher müssen sich unter Wasser oft mit beschlagenen Tauchmasken herumschlagen. Um Ihnen dies zu ersparen, machen Sie mit einem Antibeschlagmittel für Tauchmasken jedem Taucher eine kleine Freude.

 

Elektronische Taucher-Geschenke

Sollten Sie ein höheres Budget für Geschenke zur Verfügung haben, sind unter Tauchern Taucheruhren äußerst beliebt. Eine hochwertige Uhr ist im Schnitt bis zu 20 Bar wasserdicht, was ca. einer Tauchtiefe von 200 Metern entspricht. Zusätzlich bieten Taucheruhren nützliche Funktionen an, wie zum Beispiel einen Tiefenmesser.  

Ebenfalls sehr beliebt sind Unterwasserkameras. Diese gibt es in allen möglichen Ausführungen und Preisklassen zu kaufen. Um schöne Unterwassermomente festzuhalten, benötigen Sie nicht gleich ein ganzes Kameraequipment. Unter Tauchern sind GoPro Kameras besonders beliebt, da diese ganz einfach mit einem Stativ oder einer Tauchmasken-Halterung zu befestigen sind. 

Als Weihnachtsgeschenk eignen sich auch Buddy-Watcher, welche neu auf dem Markt sind. Diese dienen als Kommunikationsmittel unter Wasser. Sobald Sie keinen sicheren Abstand mehr zu Ihrem Buddy haben, fängt die Uhr an zu vibrieren, um Sie darauf aufmerksam zu machen, sich wieder dem Tauchpartner zu nähern.